Kompetenz.
Qualität.
Zuwendung.


Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern an zwei Standorten einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 20 Fachkliniken, drei Instituten und rund 145.000 ambulanten und statio­nären Patienten jährlich sind wir das größte Klinikum zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (w/m/d)

Medizinphysikexperten

für die Klinik für Radioonkologie und die RadioOnkologicum MVZ GmbH

  • Für uns spricht:

    Die Klinik für Radioonkologie arbeitet im Rahmen des Onkologischen Schwerpunktes in enger Kooperation mit allen Onkologischen Kliniken. Die Ausstattung der Klinik für Radioonkologie umfasst: zwei Varian Beschleuniger mit IMRT Funktionalität, davon ein System mit OBI und RapidArc, Atemtriggerung / ein Cyberknife System zur Präzisionsbestrahlung / ein Afterloadinggerät Varian GammaMed plus iX / Spiral CT Siemens Definition AS mit großer Gantryöffnung.

Was Sie erwarten können:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung ist möglich         
  • Klinikneubau mit vielen Innovationen und Inbetriebnahme 2023
  • eine langfristig angelegte, anspruchs- und vertrauensvolle Tätigkeit         
  • ein motiviertes und engagiertes Team         
  • Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe         
  • familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte         
  • attraktive Vergütung und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Betriebliche Altersvorsorge)  
  • monatlicher Zuschuss zur ALB FILS KLINIKEN PlusCard für eine private Zusatzkrankenversicherung
  • vergünstigte Zeitkarte der Verkehrsverbundes Stuttgart
  • Mitarbeiterrabatte bei namenhaften Herstellern und Marken (corporate benefits)

Ihre Aufgaben:

  • Kommissionierung der neuen Beschleuniger im Neubau
  • Aufnahme und Prozessierung der Basisdaten
  • Einführung neuer Systeme (z.B. OSMS VisionRT, QA-System QualiForMed)
  • Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung in der Strahlentherapie
  • Tätigkeiten als Strahlenschutzbeauftragter

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • Fachkunde für den Betrieb von medizinischen Beschleunigern
  • tiefergehende Kenntnisse in der Dosimetrie sowie der Kommissionierung neuer technischer Systeme in der Radioonkologie
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenmotivation und selbständiges Arbeiten
  • teamorientierte fachübergreifende Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen



    Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Professor Becker, Chefarzt der Klinik für Radioonkologie, unter Telefon 07161 64-2206 sowie Frau Götz, Personalreferentin des Geschäftsbereichs Personal, unter Telefon 07161 64-2490 gerne zur Verfügung.   

Klinik am Eichert Göppingen
Helfenstein Klinik Geislingen
Mehr Infos www.alb-fils-kliniken.de/karriere

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung